Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie Klasse2000, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.
Unsere dritten Klassen hatten auch in diesem Jahr Besuch vom Maskottchen KLARO und der Referentin Frau Philippi-Gschwend. In der Unterrichtssequenz am 13.07.21 ging es zum einen darum, Konflikte zu lösen. Die „KLARO- Zauberformel“ (Stopp- nachdenken- handeln) soll den Kindern dabei helfen, aus einer Situation, in der sie z.B. wütend sind, herauszutreten, nachzudenken und dann besonnen zu handeln. Ein Lesezeichen mit der KLARO-Formel soll das Besprochene nachhaltig sichern.
Zum andern ging es darum, den Körper besser kennenzulernen. Diesmal wurde das Thema „Das Herz-Kreislauf-System“ unter die Lupe genommen.
Eine Unterrichtssequenz, die die SchülerInnen mit großem Interesse verfolgten und ihnen hilft, auf sich und ihre Körper besser zu achten.