Dass Max ein richtiger Dino-Fan ist, weiß jeder, der ihn kennt. Daher war es für ihn auch eine leichte Aufgabe, beim Plakatwettbewerb für den jährlich ausgeschriebenen Lesedino-Vorlesewettbewerb ein Bild zu gestalten. Sein Beitrag überzeugte auch die Jury, die Max‘ Entwurf als Motiv für das Lesezeichen wählte, das im Rahmen des Wettbewerbs in großer Zahl gedruckt und verteilt wird. Auch seine Mitschüler können sich freuen, denn Max‘ Gewinn ist eine Klassenfahrt zu “ Gondwana – das Prähistorium“
Tino Kleins Bild wurde zwar nicht für das Plakat ausgewählt, gefiel der Jury aber dennoch so gut, dass sie es mit einem Buchpreis belohnte.