„Mit der schrittweisen Wiedereröffnung der saarländischen Schulen ab Mai 2020 ist neben den Vorbereitungen zur Beschulung einzelner Klassenstufen und Durchführung der Abschlussprüfungen, insbesondere der Infektionsschutz für die gesamte Schulgemeinschaft das oberste und dringlichste Ziel. Das Schutzziel soll auch die Gruppe der vulnerablen Personen, die zu dem in der Schule anwesenden Personenkreis gehören, berücksichtigen. Zudem ist die Schutzbedürftigkeit der mit diesen Personen in einem Haushalt lebenden Personen zu beachten.“

Im aktuellen Musterhygieneplan vom 22.05.2020 können Sie alles Weitere nachlesen.