Am 25.11.2019 war es mal wieder soweit. Die Schüler der dritten und vierten Klassen durften sich auf einen Ausflug ins Staatstheater Saarbrücken freuen.
Gespielt wurde „Die kleine Meerjungfrau“von Hans Christian Andersen. Schon Wochen vor dem Theaterbesuch hatten sich die Klassen auf das Event vorbereitet. Es wurden Bilder gemalt, es wurde vorgelesen und es wurden Aufsätze geschrieben. So stieg die Spannung auf das Theaterstück. Natürlich freuten sich die Kinder auch auf die Busfahrt nach Saarbrücken.
„Die kleine Meerjungfrau“ verzauberte Lehrer und Schüler gleichermaßen und es war ein gelungener Ausflug in der Vorweihnachtszeit.