Schulneulinge erobern die Grundschule St. Michael

 

Am Mittwoch, den 16.08.2017 machten sich 37 Schulneulinge gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern, Verwandten und Freunden auf einen neuen, bedeutsamen Weg. An diesem Tag wurden sie Schulkinder und somit Teil unserer Schulgemeinschaft.

Gemeinsam starteten sie in der evangelischen Pfarrkirche in Lebach mit einem liebevoll gestalteten ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss ging es dann zur Einschulungsfeier in die Sporthalle der Grundschule St. Michael. Dort warteten bereits die aufgeregten Zweitklässler, die gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Schäfer und Frau Kluthe für eine gelungene Feier mit musikalischen Beiträgen sorgten.

Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Kiefer, begaben sich die Schulneulinge gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Meiser und Frau Eck in ihre zukünftigen Klassenräume. In der ersten Schulstunde konnten sich alle ein wenig kennenlernen und es gab auch schon die ersten lang ersehnten Hausaufgaben.

Nach dieser Kennenlernstunde war der erste Schultag geschafft. Die Erstklässler durften wieder zu ihren Eltern und zu Hause konnte dieser besondere Tag weiter gefeiert werden. Am nächsten Morgen erzählten alle Schulneulinge von ihrem aufregenden und unvergesslichen Erlebnis!

Eindrücke der Einschulungsfeier der Schulneulinge 2017/18