Am Montag, dem 29.08.2016 machten sich die aufgeregten Schulneulinge gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern, Verwandten und Bekannten auf, einen neuen, bedeutsamen Lebensabschnitt zu beginnen. An diesem Tag wurden sie Teil unserer Schulgemeinschaft.

Gemeinsam starteten sie in der katholischen Pfarrkirche Lebach mit einem liebevoll gestalteten ökumenischen Wortgottesdienst. Danach ging es zur gemeinsamen Einschulungsfeier in die Sporthalle der Grundschule St. Michael. Dort warteten bereits die aufgeregten Zweitklässler mit ihren Lehrerinnen Frau Herzog und Frau Ziegler. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Kiefer sangen die Klassen 2a und 2b mehrere Lieder und begeisterten damit die Zuschauer.

Anschließend durften sich die ABC-Schützen endlich mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Reuter und Frau Schäfer in ihre zukünftigen Klassenräume begeben. Bei einer gemeinsamen Schulstunde konnten sich alle kurz kennenlernen und zusammen eine erste Unterrichtsstunde erleben. Dann war der erste Schultag geschafft. Die vor der Tür wartenden Verwandten und Bekannten durften ihre Erstklässler wieder in Empfang nehmen. Am nächsten Morgen konnten alle Schulneulinge von einer schönen Einschulungsfeier in der Schule und zu Hause erzählen. Es war wohl für alle ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis.