Wenn für die Schülerschaft der Grundschule St. Michael an einem Samstagmorgen der Wecker klingelt, dann heißt es aufstehen für das alljährliche Sportfest im Stadion in Lebach.

Am 25 Mai war es wieder soweit. Pünktlich um 8 Uhr begrüßte Frau Kiefer unter optimalen Wetterbedingungen die Klassen, die anwesenden Eltern sowie die Geschwister und wünschte allen viel Spaß bei den zu absolvierenden Disziplinen. Die Schülerinnen und Schüler konnten es kaum noch erwarten endlich ihre sportlichen Leistungen, für die sie im Vorfeld mit ihren Klassenlehrern intensiv geübten hatten, unter Beweis zu stellen.

Während den Wettkämpfen feuerten die Verwandten ihre Kinder beim Weitwurf, Weitsprung und Sprint über 30m bzw. 50m energisch an. Das Sportfest endete mit der anspruchsvollsten Aufgabe, nämlich dem 800 m Lauf über zwei Runden auf der Laufbahn im Stadion.

Der Förderverein und unzählige fleißige Eltern verwöhnten die Sportbegeisterten mit leckeren Speisen. Größter Dank gilt daher allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Wir hatten dieses Jahr wieder einmal sehr viel Spaß, was sich nicht zuletzt an der regen Zuschauerzahl erkennen und von den zufriedenen Gesichtern der Anwesenden ablesen ließ.