Das Mädchen Paula staunt nicht schlecht, als ihr klingelnder Wecker plötzlich zu quasseln beginnt. Mit dem tickenden Wunderwecker reist Paula ins „Rückwärts“, in die Zeit der Märchen. Dort ist längst nicht mehr alles so, wie Paula es aus den Märchenbüchern kennt. Das tapfere Mädchen kämpft mit dem gefräßigen Bücherwurm, dem Mjamjam, und muss so mache Prüfung bestehen. Am Ende gelingt es ihr, die Märchenwelt zu retten.

Am Dienstag, den 21.05.2019 war es soweit… In der Lebacher Stadthalle nahmen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule St. Michael das zahlreich erschienene Publikum in ihrem Musical „Paula und der Wunderwecker“ mit auf eine erlebnisreiche Reise in die Märchenwelt. Eine zweite Vorstellung am Mittwoch, den 22.05.2019, wurde von Kindergärten und Senioren der Stadt Lebach besucht.

Seit Januar liefen die Proben für die Musicalaufführung. Texte, Lieder und Tänze wurden einstudiert. Kostüme und Requisiten mussten besorgt werden, das Bühnenbild wurde gestaltet.

Buch und Songtexte stammen von Thomas Knabe. Peter Eichstädt übernahm Komposition und Musikproduktion. Das Musical „Paula und der Wunderwecker“ wurde aufgeführt mit freundlicher Genehmigung von Kindermusicals.net.

Neben den Schülerinnen und Schüler der Grundschule St. Michael haben bei dieser Musicalaufführung zahlreiche fleißige Helferinnen und Helfer dafür gesorgt, dass dem Lebacher Publikum eine märchenhafte Bühnenshow geboten werden konnte. Auch in diesem Jahr wurde die Musicalaufführung musikalisch von der Band „Copy & Paste“ unterstützt. Mit großem Engagement übernahm der Förderverein die Bewirtung. Allen Beteiligten vor und hinter der Bühne gilt herzlicher Dank.