Klasse 3a (Frau Kluthe und Frau Brill):

Die Klasse 3a beschäftigte sich in der Projektwoche mit dem Thema „Strom“. Dabei stellten sich viele Fragen, wie z. B.: Wo wird Strom im Alltag benötigt? Was ist Strom überhaupt? Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit Strom fließt? usw. Mit vielen Experimenten gingen die Schülerinnen und Schüler diesen Fragen auf die Spur. Höhepunkt der Projektwoche war der Besuch der Mentorinnen des „Ada Lovelace Projektes“ der Universität Trier, die mit den Schülern Tischleuchten löteten und LED Grußkarten bastelten.