Klasse 2b (Frau Meiser):

Die MINT-Woche stand in der Klasse 2b unter dem Motto „Chemie-Detektive“. Mit verschiedenen Experimenten wurden unterschiedliche Methoden erprobt, Unsichtbares sichtbar machen zu können: Stoffe sieben, Farbe in ihre Bestandteile trennen, Fingerabdrücke sichtbar machen oder Geheimtinte verwenden. Mit diesem neu erlernten Wissen und mithilfe einiger Indizien und Spuren war es für die Detektive der 2b ein Leichtes vier mysteriöse Fälle aufzuklären.