Am 24.08.18 hatten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse unserer Schule die Gelegenheit, an der Raumfahrtshow des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums teilzunehmen. Das Geschwister-Scholl-Gymnasium hatte sich für das Saarland für diese Show beworben, wurde ausgewählt und hat unsere Schule zur Teilnahme eingeladen.

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst lebt und arbeitet momentan für mehrere Monate auf der Internationalen Raumstation ISS und führt dort zahlreiche Experimente aus den Bereichen der Physik, Biologie, Medizin,… in Schwerelosigkeit durch. Entlang dieser Mission spannte die Wissenschaftsshow mit ihrer Präsentation den Bogen vom Start bis zur Landung. Unsere Schülerinnen und Schüler erhielten mit abwechslungsreichen Mitmachexperimenten und faszinierenden Bildern und Videos aus dem Weltall einen Einblick in die Welt der Schwerelosigkeit.

Viele weitere Informationen über die Mission von Alexander Gerst, sowie spannende Experimente zum Selbermachen rund um die Luft- und Raumfahrt findet man auf www.dlr.de/next.

 

Unser Dank gilt dem GSG, das unseren Schülerinnen und Schülern dieses besondere Erlebnis ermöglicht hat.