„Erfindungen verändern unser Leben!“ lautete das Thema des 48. Internationalen Malwettbewerbs „Jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken, an dem sich in diesem Jahr 1250 Schülerinnen und Schüler beteiligt hatten. Auch unsere Schule setzte sich kreativ mit dem Thema auseinander.

Florentine Köhler aus der Klasse 1b gewann auf Landesebene in ihrer Altersgruppe den 1.Platz und auf Ortsebene den 3.Platz. Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an Florentine, die sich neben dem Erfolg auch noch über eine schöne Aufbesserung der Ferienkasse freuen durfte.