Am 22.03. besuchten die Schüler der Klassen 2-4 das diesjährige Schulkonzert der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken- Kaiserslautern auf dem Halberg in Saarbrücken. „Der leiseste Musikzirkus der Welt“- so lautete der Titel der Aufführung. Rund um die Suite  „Die Komödianten“ von Dmitrij Kabalewskij und die „Simple Symphony“ von Benjamin Britten ging es um das konzentrierte Zuhören, um das Wahrnehmen von lauten und leisen Tönen, Krach, Getöse und Stille, Geschrei und Geflüster. In diesem Rahmen wurde auch das in der Schule vorbereitete „Flüstergedicht“ mit allen Konzertbesuchern aufgeführt.